Newsletter 9 | 2021
2. März 2021
       ©  Werner Thiele │ Waterworld
Jetzt oder nie. Zum 3-fach gesenkten Preis
Die Lembeh Strait, die Molukken, Raja Ampat. 3 Ziele die legendär sind. 3 Ziele, die wir in einer einzigen Tour für Sie kombiniert haben. Wir sind optimistisch, dass es im Herbst wieder möglich ist nach Indonesien zu reisen. Zu lange konnten wir diese schönen Riffe nun nicht bereisen. Grund genug, nach vorne zu blicken und den Herbst zu planen - natürlich 100% kostenfrei stornierbar, sollte das Virus dann immer noch herumgeistern. Im September 2021, zur besten Reisezeit, findet unser Waterworld-Special als Vollcharter auf der M.Y. Raja Ampat Aggressor statt. Und der Preis, der ist erneut ein richtiger Leckerbissen: Die Aggressor Fleet hat auch ihre Indonesien-Preise für diesen langen 12-Nächte Törn von 5.880,- USD auf sensationelle 4.900,- USD gesenkt. Das sind 980,- USD Preisanpassung - nach unten. Da wir zudem den Charter zu Messekonditionen eingekauft haben, konnten wir diesen Preis um weitere 500,- USD senken. Und da der Wechselkurs des US-Dollar derzeit so gut steht wie seit Jahren nicht, nämlich fast 20% tiefer als noch vor einem Jahr, ist der Europreis ein echter Hingucker. Wir können Ihnen einen einzigartig guten Preis für dieses einmalige Abenteuer anbieten. Kommen Sie doch einfach mit und erleben Sie die schönsten Ecken Indonesiens sozusagen im „Tripple“: Lembeh, die Molukken und Raja Ampat erwarten Sie.
    ©   Werner Thiele │ Waterworld
    ©  Aggressor Adventures
Von Lembeh bis Raja Ampat
Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, gleich drei der besten Tauchgebiete Indonesiens auf nur einer Reise von Bord eines bewährten Schiffes aus zu erleben, dann sind Sie auf dem Sondertörn der M.Y. Raja Ampat Aggressor richtig: Unsere Expedition mit dem 30 Meter langen Stahlschiff entführt Sie auf diesem 12 Nächte dauernden Törn zu den legendäreren Critters der Lembeh Strait sowie zu den Riffen rund um Halmahera und Raja Ampat. Ihre Tauch- & Naturkreuzfahrt zu den Über- & Unterwasserwundern der Lembeh Strait, der Molukken und von Raja Ampat startet auf dieser Tour in Bitung im Norden Sulawesis und endet in Sorong in West-Papua. An Bord erleben Sie Tage mit außergewöhnlichen Naturerlebnissen vor einer atemberaubend schönen Kulisse am Puls der Natur. Darüber hinaus genießen Sie einen erholsamen Urlaub, der Ihnen sicher noch Jahre in Erinnerung bleiben wird. Es lohnt sich auf jeden Fall die weite Inselwelt Indonesiens zu erkunden! 
    ©  Werner Thiele │ Waterworld
    ©  Werner Thiele │ Waterworld
Unterschiedliche Unterwasserwelten
Es gibt nicht mehr viele Tauchgebiete auf unserem blauen Planeten, welche selbst erfahrene Taucher noch zu derartigen Begeisterungsstürmen hinreißen können wie Lembeh, die Molukken und Raja Ampat. Die Idee diese drei Ziele in nur einem Törn zu kombinieren lässt die Herzen von Tauchern und Unterwasserfotografen höherschlagen.

LEMBEH STRAIT: Die Lembeh beschreiben zu wollen, hieße Eulen nach Athen zu tragen: die Meeresstraße am nordöstlichen Ende von Sulawesi ist legendär. Kaum irgendwo sonst auf unserem Planeten findet man auf einem so kleinen Bereich derart gebündelt die seltsamsten Kreaturen. Lembeh - das ist Muck-Diving vom Feinsten.

HALMAHERA / MOLUKKEN: Die nördlichen Molukken und Halmahera befinden sich zwischen Nord-Sulawesi und Raja Ampat. Das Gebiet besteht aus mehreren hundert Inseln und ist touristisch noch nahezu unerschlossen. Von leicht abfallenden Riffen über intakte Korallengärten bis hin zu atemberaubenden Steilwänden reicht die bunte Palette. Pygmäen-Seepferdchen, große Schwarmfisch-Schulen bis hin zu Mantas und Hammerhaien sind hier anzutreffen. 

RAJA AMPAT: Mehr als 1.500 Inseln umfasst der Archipel von Raja Ampat, nordwestlich des Festlandes von Neu Guinea. Die Inselgruppe beherbergt die wahrscheinlich größte Unterwasser‐Biosphäre weltweit. Highlights in den fischreichen Gewässern von Raja Ampat sind neben einigen Wracks aus dem 2. Weltkrieg und gelegentlichen Delfinen, Mantas und anderen Großfischen wie Teppichhaien vor allem die üppigen Riffe mit Ihren unendlichen Lebensformen.
   ©  Artur Telle │ Waterworld
   ©  Werner Thiele │ Waterworld
M.Y. Raja Ampat Aggressor
Die M.Y. Raja Ampat Aggressor, vormals «Ocean Rover» ist ein 30m langes Stahlschiff mit acht Doppelkabinen für maximal 16 Gäste. Das bewährte und legendäre Boot vereint die Annehmlichkeiten eines klassischen Tauchsafarischiffes mit unvergesslichen Taucherlebnissen. Die M.Y. Raja Ampat Aggressor ist kein Luxusschiff, darf aber speziell in Hinsicht auf Zwecktauglichkeit, Service und Erfahrung im Zielgebiet zur höchsten Qualitätsliga von Tauchsafarischiffen gezählt werden.  Alle Gäste werden mit Komfort und Service im 4-Sterne Bereich umsorgt. Selbstverständlich werden Sie auch rundum bestens verköstigt: Alle Mahlzeiten und Getränke (auch Bier und Wein am Abend) sind inbegriffen und werden als Büffet oder am Tisch serviert.
    ©  Aggressor Adventures
    ©  Aggressor Adventures
Lust auf die Vielfalt Indonesiens bekommen?
Rufen Sie uns schnell an - es stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung!
Die vollständige Reiseausschreibung welche Sie im September 2021
nach Lembeh & Raja Ampat bringt finden Sie hier: 

12 Nächte Lembeh & Raja Ampat 2021
(noch 7 Plätze verfügbar)

 
    ©  Werner Thiele │ Waterworld
WATERWORLD - Ihr Spezialist für alle Abenteuer über & unter Wasser
TAUCH-& NATUREXPEDITIONEN - TAUCHKREUZFAHRTEN - TAUCHRESORTS
Sie erhalten diese Mail, da wir Ihre E-Mail Adresse im Laufe der letzten Jahre im Rahmen einer Anfrage oder Buchung bei uns gespeichert haben.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr bekommen wollen klicken Sie bitte einfach auf den Link – Newsletter abbestellen – unten.

Mit freundlichen Grüßen aus Tirol
KR Werner Thiele & das
WATERWORLD-Team
facebook
WATERWORLD 
Werner Thiele KG
Rettenbergstrasse 32
AT-6114 Kolsass

Tel.: +43 (0) 52 24 - 67 4 55
Mobil: +43 (0) 664 - 234 67 46